Schlagwort-Archive: bmwi

Algerische Delegation zu Besuch im Smart Data Forum

Am 17.07.2017 wurde das Smart Data Forum von einer algerischen Delegation in Begleitung von Herrn Dr. Tettenborn (BMWi) und Herrn Dr. Genetzky (BMWi) besucht. Während der Führung durch den Showroom wurde als eines von zwei Projekten das Projekt Smart Data Web vorgestellt, das bei den Gästen auf großes Interesse stieß.

Eröffnung des Smart Data Forums in Berlin

Am letzten Montag, dem 20. Juni 2016, hat Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie (BMWi), vor über 200 Gästen feierlich das Smart Data Forum in Berlin eröffnet. Das vom BMWi geförderte und in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) entwickelte Smart Data Forum unter der Leitung des Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) ist Wissensplattform und Veranstaltungsfläche für Themen rund um die digitale Transformation der Wirtschaft und zugleich Showroom digitaler Technologien aus Deutschland.

Der SDW / SD4M Demonstrator wurde im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung den versammelten Gästen vorgestellt. Er wird außerdem auf absehbare Zeit ein ständiger Teil des Showrooms sein, und somit den Projekten Smart Data Web und Smart Data for Mobility eine dauerhafte Präsentationsmöglichkeit im Smart Data Forum bieten.

Weitere Informationen: www.smartdataforum.de

Gemeinsamer Demonstrator der BMWi-Projekte SDW und SD4M stieß bei der Eröffnung des acatech-Forums am 29. April 2016 in München auf großes Interesse

Bei der Eröffnung des acatech-Forums im Zentrum Münchens am 29. April 2016 wurde der Demonstrator der Projekte SDW und SD4M vor prominentem Publikum präsentiert: Ministerpräsident Horst Seehofer, der gemeinsam mit dem Präsidenten von acatech, Reinhard F. Hüttl, das Forum der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften eröffnete, sowie viele der anwesenden Wirtschaftsführer zeigten sich sehr interessiert an den vorgestellten Technologien und Services.

Das im Zusammenhang mit den BMWi-Projekten Smart Data Web (SDW) und Smart Data for Mobility (SD4M) in Zusammenarbeit mit DB Systel entwickelte Exponat, welches den Anwesenden von Prof. Dr. Wolfgang Wahlster und Dr.-Ing. Leonhard Hennig vorgeführt wurde, veranschaulicht die Zusammenführung und Analyse von Massendaten aus News-Diensten, firmeninternen Daten und sozialen Medien. Auf einer großen digitalen Deutschlandkarte werden dabei für Wirtschaftsunternehmen relevante Ereignisse dargestellt, denen beispielsweise Twitter-Nachrichten und wichtige Verkehrsmeldungen zugrunde liegen.

Insgesamt gab es im Rahmen der acatech-Eröffnungsveranstaltung zwei Präsentationen des DFKI: Neben dem SDW/SD4M-Demonstrator aus Berlin zeigte der Standort Bremen ein Exponat aus dem Robotics Innovation Center.

Das acatech-Forum am Karolinenplatz soll künftig als ein „offener Ort für den Dialog über neue Technologien“ fungieren, so der a catech-Präsident Reinhard F. Hüttl, und damit Teil des wissenschaftlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Lebens in München werden. Mit der Teilnahme an der Forums-Eröffnung hat das DFKI eine wichtige Gelegenheit wahrgenommen, sich mit seinen Projekten an der vordersten Front führender deutschen Wissenschaftseinrichtungen zu präsentieren.

Karolinenplatz 4_9331     Karolinenplatz 4_9375

Karolinenplatz 4_9411     Karolinenplatz 4_9463

Karolinenplatz 4_9515